Innovative Ausstattungskontrollstationen –
kamera- und sensorbasierend

Label Control

Kamerabasierend und sensorbasierend – zwei Systeme für die korrekte Etikettensitz-Kontrolle

Zur Etikettenkontrolle auf Vorhandensein und den korrekten Etikettensitz bieten wir individuelle Inspektionslösungen in der Etikettiermaschine und als externe Kontrollstation nach der Etikettiermaschine. Auch diese zwei Kontrollspezialisten sind, wie unsere Leerflaschen-Inspektion und Bügelverschluss-Kontrolle, für mittelständische Brauereien und Abfüllbetriebe konzipiert und eignen sich für eine rationelle und wirtschaftliche Anlagenmodernisierung.
Selbstverständlich sorgen wir für die komplette Maschinen- und Steuerungsanbindung inklusive Fehlflaschen-Ausscheidungsstationen.

LABEL CONTROL K  kamerabasierend

LABEL CONTROL S  sensorbasierend

Modernste Kamera- und Beleuchtungstechnik

Als Spezialisten in Steuerung, Automatisierung und optischer Bildverarbeitung gehen unsere Kunden sicher, dass Funktion und Kontrolltechnik dem modernsten Stand der Inspektionstechnik entsprechen. Wir verwenden nur modernste CCD-Kameras und langlebige LED-Hochleistungs-Beleuchtungssysteme und Sensorik, die eine sichere Kontrolle des perfekten Etikettensitzes garantiert.

Einsatzbereiche

  • Variabel im Rudlauf oder Behälterauslauf der Etikettiermaschine positionierbar.
  • Sichere Erkennung der Etikettenposition und Vorhandensein der Etiketten über modernste Kamera- und LED-Beleuchtungstechnik.
  • Visualisierungsanbindung an der Bedieneinheit mit Traceability-Funktion.
  • Individuell auf- und ausbaubares Ausstattungs-Kontrollmodul für die Getränke- und Lebensmittelindustrie, Molkereien, Pharmazie, Kosmetikindustrie und Chemie.

 

 

Vorteile

  • Modernste CCD-Kameras und langlebige LED-Hochleistungs-Beleuchtungssysteme und Sensorik
  • Individuell für unterschiedliche Behälterausstattungen programmierbar
  • Flexibel dem Behälterdurchlauf angepasste Positionierung
  • Einbindung in die Maschinensteuerung mit Vision und Traceability-Funktion

Modernste Sensortechnik

Individueller, produktspezifischer Aufbau mit Sortenvorwahl. Für Neumaschinen und Maschinenaufrüstung.

Einsatzbereiche

  • Kompakte, autarke Ausstattungs-Inspektionseinheit für die Positionierung nach der Etikettiermaschine.
  • Einfache Bedienung über Touchpanel mit Visualisierung und Traceability-Funktion.
  • Kompakte, autarke Ausstattungs-Inspektionseinheit für die Positionierung nach der Etikettiermaschine.
  • Einfache Bedienung über Touchpanel mit Visualisierung und Traceability-Funktion.

Vorteile

  • Modernste CCD-Kameras und langlebige LED-Hochleistungs-Beleuchtungssysteme und Sensorik
  • Individuell für unterschiedliche Behälterausstattungen programmierbar
  • Flexibel Positionierung nach der Etikettierstation
  • Einbindung in die Maschinensteuerung mit Vision und Traceability-Funktion
  • Edelstahl-Hygienedesign
  • Einfache Bedienung über Touchpanel mit Visualisierung und Traceability-Funktion.
KS LABEL CONTROL K kamerabasierend
KS LABEL CONTROL S sensorbasierend